Wohnen:
Allein in Wiesbaden

In:
Deutschland

Alter:
23

Tätigkeit:
Studieren: Soziale Arbeit

Lieblingsmusik:
Diverse Lobpreis-Mukke, Waiting for Steve, Obadja

Freakstock:
6.

Bedeutung von Freakstock:
Ein Ort zum Auftanken, Gott begegnen, Neues lernen, tolle Leute treffen und 'ne Menge Spaß.

Schönstes Freakstock-Erlebnis:
Ein Workshop im letzten Jahr, in dem Gott mir echt krass begegnet ist und mir einige Fragen beantwortet hat, bzw. Sorgen genommen hat.

Wichtig im Leben:
Irgendwie mit Jesus vorwärts kommen, meine Family, Freunde, Gemeinde und gute Bücher

Größter Traum:
Eine Weltreise in einem VW-Bus. Viele Orte und Leute und Kulturen kennenzulernen

Das verbinde ich mit Jesus:
Mein guter Hirte. Die Person, die so viel Mist auf sich genommen hat - für mich!

Warum ich Jesus nachfolge:
Weil Gott mir irgendwie begreiflich gemacht hat, dass es außerhalb von ihm kein echtes, erfülltes und gutes Leben gibt.