Wohnen:
gerade in Hambung, Blankensee, 8er-WG

In:
Deutschland

Alter:
20

Tätigkeit:
FSJ auf'm Kiez auf der Reeperbahn bei der Heilsarmee

Lieblingsmusik:
Cuteless, Firefly, Jesus Culture, die eigene :)

Freakstock:
1.

Bedeutung von Freakstock:
Lobpreis, verrückte und nette Leute treffen, Rock, Punk, Metal, Vielfalt und sich die Nächte um die Ohren schlagen, Campen

Schönstes Freakstock-Erlebnis:
Morgens beim Lobpreis im Regen stehen, während plötzlich die Sonne durchbricht und die Luft mit Dampf erfüllt

Wichtig im Leben:
Natürlich den Draht zu Jesus zum Glühen zu bringen, dabei nicht abzuheben, die Gemeinschaft zu genießen, die entsteht, wenn durchgedrehte, unvollkommene, sich ergänzende Menschen aufeinander treffen

Größter Traum:
mit Menschen zusammenzuleben, die Sehnsucht haben, die Welt zu verändern. Den Leib Christi real erleben und die Power des Heiligen Geistes, der soviel mehr ist als ein warmes Gefühl.

Das verbinde ich mit Jesus:
Mein Retter, Erlöser, Bruder und König. Wahrscheinlich der Einzige, der mich versteht - mich eingeschlossen.

Warum ich Jesus nachfolge:
Weil ich erlebt habe, dass Gott/Jesus mich freigemacht hat - von meine Sorgen, €ngsten und meinem Mist, den ich verbockt habe - und weil ich weiß, dass ich mich jetzt nicht mehr anstrengen muss, ein abgefahrener Typ zu sein, sondern SEINE Liebe mich ganz